Schrägstützen



Schrägstütze zum Abstützen
Schrägstütze

als Zug- und Druckstützen für die vielseitigsten Einsätze im Baustellenalltag, wie beispielsweise zum:

  • Abstützen von diversen Systemschalungen
  • Einjustieren und Abstützen von Betonfertigteilen, insbesondere von Hohl- oder 3-Schalenwänden
  • Stützen von Säulenschalrohren oder Stützenschalungen

Die Vorteile von Schrägstützen im Überblick



  • belastbar auf Zug und Druck
  • Grobeinstellung mittels Sicherheitsabsteckbolzen
  • Feinjustierung mittels geschütztem Innengewinde
  • raumbewegliche Gelenke für jede Schräg- und Winkellage
  • für Schlagschraubgeräte geeignet
  • Sicherheitssteckbolzen gegen unbeabsichtigtes Lösen des Absteckbolzens bei Betonage bzw. Justierarbeiten

Verzinkte Schägstützen mit beidseitigem Endgelenk



Länge: 1,76 - 2,90 m 34,5 - 15,0 kN Art.Nr. 11790V
Länge: 2,34 - 4,00 m 34,5 - 12,0 kN Art.Nr. 11792V
Länge: 3,00 - 5,36 m 34,5 - 7,5 kN Art.Nr. 11794V
     
Zulässige Belastung bei 45° auf Zug 32 kN  

Produkt- und Preisübersicht: Schrägstützen



eine Produkt- und Preisübersicht für Schrägstützen und weiteres Schalungszubehör finden Sie unter http://www.tool-factory.com/Bautechnik/hochbau/schalungsstuetzen/