Gasflaschengreifer GASGRAB



GASGRAB - eine Alternative zum HERO-GRIP
Gasflaschengreifer GASGRAB

Der Gasflaschengreifer Typ GASGRAB ermöglicht ein sicheres und einfaches Transportieren, Heben und Hantieren mit Druckgasflaschen und ist die die preisgünstige Alternative zum GASGRAB - die Alternative zum HERO GripHERO Grip.

Vorteile des Gasflaschengreifers GASGRAB:

  • Gasflaschen können mit dem GASGRAB bei geradem Rücken aus der Kniebeuge gehoben werden.
  • Gemeinsames heben und transportieren von Gasflaschen, zusammen mit einem Helfer.
  • Es wird Zeit gespart und die Gesundheit geschont.
  • Der GASGRAB ist die zeitgemäße Hebe- und Handhabungsmöglichkeit für alle üblichen Druckgasflaschen.

Der Gasflaschengreifer GASGRAB ist für folgende Gasflaschen-Durchmesser lieferbar:

  • 4" (100 mm);
  • 5 1/2" (140 mm);
  • 7" (178 mm)
  • 8" (203 mm): Das sind in aller Regel Acetylen-Flaschen mit 20 bzw.40 Liter Inhalt sowie alle 20 Liter Gas-Flaschen mit 200 bzw. 300 bar Fülldruck, wie sie in der Schweißtechnik und auch in anderen technischen Anwendungen ihren Einsatz finden.
  • 8 1/2" (215 mm): Das sind in aller Regel alle Gasflaschen aus Edelstahl mit 10, 40, 47 Liter Inhalt und 200 bzw. 300 bar Fülldruck, wie sie in erster Linie für Sonderzwecke technischer Anwendungen gebraucht werden.

  • 9" (230 mm): Das sind in aller Regel alle Gas-Flaschen mit 50 Liter Inhalt und 200 bzw. 300 bar Fülldruck, wie sie in der Schweißtechnik und auch in anderen technischen Anwendungen eingesetzt werden.
  • 9 1/4" (235 mm);
  • 10" (254 mm);
  • 12" (305 mm);
  • 12 1/2" (320 mm)

GASGRABhier können Sie Ihren GASGRAB Gasflaschengreifer online bestellen!

Anwendung Gasflaschengreifer GASGRAB



Heben mit dem GASGRAB
richtig mit GASGRAB
falsches Heben ohne GASGRAB
falsch ohne GASGRAB
Transportieren mit dem GASGRAB
richtig mit GASGRAB
falsches Transportieren ohne GASGRAB
falsch ohne GASGRAB