Kondensator Entladungsschweißen



GKS-C Kondensator Entladungsschweißmaschine
Kondensator Entladungsschweißmaschine GKS-C

Aufgrund der Besonderheiten, die das Kondensator Entladungsschweißen auszeichnen, gibt es eine Reihe von technischen und kaufmännischen Vorteilen, die für den Einsatz dieses Verfahrens bei vielen Schweißaufgaben sprechen:

  • höchste Qualität
  • Prozeßsicherheit
  • optimales Energiemanagement

Besondere Anwendungen:



  • Kondensator Entladungsschweißen unterschiedlicher Materialien
  • Kondensator Entladungsschweißen beschichteter Materialien
  • Kondensator Entladungsschweißen von Folien
  • Kondensator Entladungsschweißen von Blechen mit unterschiedlicher Dicke

Qualitätssteigerung:



  • enge Toleranzgrenzen sichern Reproduzierbarkeit
  • Prozessüberwachung erlaubt einfachen Einbau in Fertigungsstraßen
  • Einzelschweißungskontrolle garantiert flüssigkeits- und gasdichte Verbindungen

Betriebskostensenkung:



geringe Energiekosten, da wenig Verluste bei der Schweißung

niedrige Netzanschlusswerte durch Verwendung von Energie-Speicherkondensatoren

lange Elektrodenstandzeiten, da keine Beschädigung der Werkstückoberflächen

hohe Schweißtaktfolge

keine Verwendung von Kühlflüssigkeiten erforderlich

 

GKS-P Kondensator Entladungsschweißmaschine
Kondensator Entladungsschweißmaschine GKS-P

Einsparung von Arbeitsschritten:



  • geringe Erwärmung der Werkstücke verhindert Verzug
  • Oberflächenerhalt macht Nachbehandlung überflüssig
  • wegen nur geringer thermischer Belastung bleiben Materialeigenschaften nahezu erhalten